Sommer

So wohlig warm die Sonne scheint
Vom Himmel blau und weiß
Kein trübes Wölkchen Regen weint
Es ist heut ganz schön heiß.

So zeigt der Sommer sich nun endlich
Gewartet haben wir lang auf ihn
Auch wenn die Hitze ist befremdlich
Und uns so manchmal zwingt auf Knien.

Die Wärme lasst uns still genießen
Auf lebt der Geist voll Lebenslust
Verbrannte Erde lasst uns gießen
Damit die Schönheit nicht wird zum Frust.

So wärmt die Sonne uns’re Seelen
Wir freuen uns an der Natur
Nun müssen wir uns nicht mehr quälen
Nur noch genießen das Leben pur.

(Copyright by Ludwig Strunz)

TAG und NACHT 
Tel.: 04144 7300

BestattungsArt GmbH
Sunder Straße 32
21726 Oldendorf

Unsere Philosophie

Marina Syväri

Wenn ein Mensch geht, lässt er immer etwas zurück. Ein Lebenswerk – wie auch immer es aussehen mag. Verschiedenste Erinnerungen und die Liebe zu seinen Nächsten. Die Einzigartigkeit jeder Lebensgeschichte und die Würde jedes Menschen gilt es zu wahren, auch über den Tod hinaus.

Seit einigen Jahren ist Bewegung in der deutschen Bestattungskultur. Es werden neue Wege mit neuen Trauerritualen beschritten, Särge und Urnen werden individuell gestaltet und es gibt alternative Möglichkeiten der Beisetzung.

Auch wir möchten diesem Wandel Rechnung tragen. Wir finden es wichtig, dass Trauer einen Raum bekommt. Dass Verstorbenen auf individuelle Weise gedacht wird. Dass Abschied gefeiert wird – ob mit althergebrachten Traditionen oder neuen, ungewöhnlichen Ritualen hängt von den Vorstellungen der betroffenen Personen ab. Alles ist gut, wenn es stimmt!

Wir sind für Sie da und helfen Ihnen dabei, den Abschied eines geliebten Menschen ganz nach Ihren individuellen Wünschen zu gestalten. Das heißt nicht unbedingt, dass er teuer und aufwendig werden muss. Er soll stimmen. Wir beraten Sie ausführlich und kompetent über Möglichkeiten und Alternativen und finden die passende Lösung unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Situation.

Impressum | Datenschutz | © Copyright BestattungsArt Marina Syväri – Ihr Bestattungsunternhmen in Oldendorf bei Stade